Alles im Blick: TEREG IMS

F2 Nachhaltigkeit 2014

Unser Unternehmen basiert auf einer funktionierenden umfassenden Organisation, die der Erfüllung aller vorgegebenen Forderungen dient.

Aus diesem Grund ist das TEREG Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltmanagement nicht auf die Qualität unserer Dienstleistungen durch die Zertifizierung nach den Forderungen der internationalen Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 begrenzt. Es soll vielmehr den Rahmen für ein umfassendes System bilden, in dem alle weiteren Organisationselemente sowie interne und externe Forderungen ihren Platz finden.

Unser Umweltmanagement nach EN ISO 14001 berücksichtigt und minimiert die Umweltauswirkungen unseres Unternehmens.

Unser Arbeitssicherheitsmanagement orientiert sich an BS OHSAS 18001 und sorgt für ein gesundes, sicheres Umfeld.

Wir nutzen außerdem ein integriertes Managementsystem (IMS) als Werkzeug der Unternehmensorganisation und -steuerung. Das IMS stellt Kunden, Gesellschaft, Beschäftigte und Prozesse gleichberechtigt in den Mittelpunkt unserer geschäftlichen Bestrebungen.

Das IMS folgt einer bereichsübergreifenden Betrachtungsweise, die jedem Mitarbeiter in den von ihm bearbeiteten Prozessen ganzheitlich für die Qualität sowie den Umwelt- und den Gesundheitsschutz mitverantwortlich macht.

Unsere Unternehmensgrundsätze und die daraus abzuleitenden Ziele lauten wie folgt: 

  • Der Maßstab für die Qualität unserer Dienstleistungen wird vom Kunden bestimmt. Sein Urteil ist entscheidend. 
  • Unsere Kunden werden mit qualitativ hochwertigen und fehlerfreien Dienstleistungen beliefert. 
  •  Wir schaffen Vertrauen in der Öffentlichkeit.

Kollegengesucht 260 160 02

Aktuelles | Mitmacher, Kreative, Querdenker, Anpacker, Organisatoren, Ärmelaufkrempler, Anschieber, Umsetzer, Ideenfinder


weiterlesen
N 8 53 Meisterzuwachs

Aktuelles | Zuwachs in der Meister-Liga


weiterlesen