05.05.2021

Körpergesundheit: Ja bitte!

Bei der TEREG sind wir in Sachen Gesundheit und Arbeitsschutz seit jeher richtig gut aufgestellt.

So bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Ausübung ihrer Tätigkeiten gute, ergonomische Arbeits- und Betriebsmittel und stellen ihnen aufgabenbezogene, hochwertige und funktionale Arbeitskleidung bereit.

Wir schulen ergonomisches Arbeiten, optimieren Büroarbeitsplätze und bieten den Bezug eines HVV-Firmentickets für den ÖPNV im Abo an. Und wir nehmen an der Aktion „ Jobrad“ teil: Kostengünstiges Leasen eines E-Bikes oder konventionellen Fahrrades über den Arbeitgeber, damit mehr Bewegung in den Alltag kommt.

Ein weiterer Schritt in Richtung Körpergesundheit ist unsere, im Jahr 2019 gestartete Kooperation mit der AOK, genauer gesagt, dem BGF-Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung. Hier setzen sich Experten auf vielfältige Art und Weise mit der betrieblichen Gesundheit auseinander: Wie erreicht man durch unterschiedliche Maßnahmen eine hohe Mitarbeitergesundheit und -zufriedenheit?

Wir sind mit diesem Projekt gestartet, weil die physischen Anforderungen an unsere Belegschaft auf Baustellen, in Objekten oder auf Haltestellen sehr unterschiedlich gelagert sind und doch eines gemeinsam haben: Es ist körperlich anspruchsvolle Arbeit. Den Einstieg in die Kooperation bildeten Gespräche mit Mitarbeitern und Vorgesetzten, begleitet von Ortsbegehungen und Analysen der vielen verschiedenen körperlichen Arbeiten, die wiederum unterschiedliche Belastungsmuster hervorrufen.

Mit der fachkundigen Unterstützung und Beratung durch das BGF-Institut ist es uns gelungen, das praxisnahe und niedrigschwellige Angebot ‚Ergo-Coaching‘ zu entwickeln und bei einem Teil der Belegschaft erfolgreich und mit großer Beteiligungsquote umzusetzen.

Dies wiederum veranlasste die AOK, unter deren Dach das BGF-Institut angesiedelt ist, uns auf einem Symposium als „Best practice“-Beispiel in Sachen betriebliche Gesundheit vorzustellen.

Schauen Sie dazu gern in das anliegende Video, welches im Rahmen des AOK- Symposiums im Frühjahr 2021 entstanden ist:

„Best practice“      

Wir bleiben dran in Sachen Mitarbeiter-Gesundheit.

zurück

Kollegengesucht 260 160 02

Aktuelles | Mitmacher, Kreative, Anpacker, Organisatoren, Ärmelaufkrempler, Anschieber, Umsetzer, Ideenfinder


weiterlesen
N 8 142 Graffiti

Aktuelles | Graffitibeseitigung im Jenischpark


weiterlesen