Alle Fäden in der Hand: Unsere Objektleiter/innen

 

Rund 900 Beschäftigte zählt die TEREG. Die meisten von ihnen sind direkt vor Ort bei unseren Auftraggebern tätig.

An vielen Standorten arbeiten große Teams, betreut durch einen Vorarbeiter. Deren übergeordnete Steuerung übernehmen Objektleiter/innen mit einem großen Aufgabenbereich.

Objektleiter/innen arbeiten bei uns sehr eigenverantwortlich.
Wir bezeichnen sie deshalb als Bereichsleiter/innen, weil sie ihren Bereich selbstständig managen. Sie steuern die Einsatzplanung ihrer Mitarbeiter, stehen im direkten Kundenkontakt und sind erste Ansprechpartner, wenn es um Vertretungsregelungen oder Auftragsanpassungen geht. Sie nehmen Einstellungen vor und kümmern sich um sämtliche personellen Belange ihrer Mitarbeiter. Sie stellen den Zugriff auf Maschinen und Reinigungsequipment sicher. Und unsere Bereichsleiter handeln kostenstellenverantwortlich für ihren Bereich.

Auf den Punkt: Objektleiter bei der TEREG führen einen Betrieb im Betrieb, der gut funktionieren muss. Damit das alles gut läuft und „work from anywhere“ überhaupt möglich ist, sind sie technisch richtig gut ausgestattet. Und noch eines: Selbst den Feudel schwingen müssen unsere Objektleiter nicht. 

Vielmehr ist Zahlen- und Fachverständnis, Organisationstalent und Menschenkenntnis gefragt.  

Wir suchen plietsche Kolleginnen und Kollegen, die Lust auf genau dieses Arbeiten haben, die gut mit Menschen umgehen und sich in eine technische Arbeitswelt hineinversetzen können.

Besonders spannend sind unsere Einsatzorte. Wir betreuen nicht nur Immobilen, sondern auch Verkehrsanlagen und wir übernehmen Fahrzeugreinigung. Wir sind im Reinraum tätig, auf Polizeidienststellen und Busbetriebshöfen.

Auch wenn für einen Objektleiter der Tag manchmal mehr als 24 Stunden haben könnte: Unser Feierabend ist uns wichtig, genauso wie ein faires Miteinander im Kollegenkreis.

Was wir bieten und was wir erwarten:
Einfach in die Stellenanzeigen schauen.
Willkommen bei den Multitalenten im Objektmanagement.

Ein Bild einer anonymen Frau
Sabine Schütze
Bereichsleiterin 

In freudiger Erwartung sind nicht nur werdende Mütter.

Ich bin's auch: weil ich nämlich nie weiß, wie der Tag verlaufen wird."

Haben Sie Fragen zur Karriere bei TEREG?
Wir helfen Ihnen gerne.

Unsere aktuellen Jobangebote

Hier geht es zu weiteren Infos

Mitarbeiter

Warum wir ein WIRKLICH guter Arbeitgeber sind 
 

Unternehmen

Warum wir unseren Auftraggebern in Hamburg das Mehr an Dienstleistungen bieten

Weiterbildung

Warum wir in unsere Mitarbeiter investieren